Die ID Austria ersetzt die Handysignatur

Handy

Logo ID Austria

Die ID Austria ermöglicht es, sich sicher online auszuweisen und damit digitale Services zu nutzen.

Es können Ansuchen bei der Behörde eingebracht werden, Dokumente signiert und elektronische Post sicher erhalten werden. Die Marktgemeinde Königswiesen ist eine offizielle Registrierungsstelle der ID Austria für alle Gemeindebürger:innen. Das Bürgerservice steht ab 05.12.2023 zu den Parteienverkehrszeiten bzw. nach telefonischer Vereinbarung gerne zur Verfügung.


Wie erhalten Sie die ID Austria?

1.    Es besteht die Möglichkeit im Zuge der Ausstellung eines Reisepasses oder Personalausweises eine ID Austria zu beantragen (ab dem vollendeten 14. Lebensjahr)


2.    Sie haben bereits eine behördlich registrierte Handysignatur

Eine Handysignatur gilt dann als behördlich registriert, wenn sie zB über FinanzOnline, von einem Magistrat, BH oder einer ermächtigten Gemeinde ausgestellt wurde.

In diesem Fall können Sie ganz einfach von der Handysignatur online auf die ID Austria umsteigen und erhalten die ID Austria mit Vollfunktion.


3.    Sie verfügen über KEINE Handysignatur oder über KEINE behördlich registrierte Handysignatur (registriert zB über A1, Postamt, Sozialversicherung, Bankfiliale)

In diesem Fall müssen Sie persönlich zu einer Registrierungsbehörde (ermächtigte Gemeinde, Magistrat, BH, Landespolizeidirektion) gehen, damit Ihnen diese die ID Austria mit Vollfunktion ausstellt.

Auch mit einer nicht behördlich registrierten Handysignatur kann man auf die ID Austria umsteigen. Jedoch erhalten Sie hierbei nur die Basisfunktionen. Um die Vollfunktion zu erhalten, müssen Sie zu einer Registrierungsbehörde gehen.


Unterschied zwischen ID Austria Basisversion und ID Austria Vollfunktion

Die ID Austria Basisversion enthält alle Funktionen der Handysignatur (digitale Unterschrift, Meldeangelegenheiten, Wahlkartenantrag, Unterschreiben von Volksbegehren, Einsicht Pensionskonto,…). Eine Ausweisfunktion (zB digitaler Führerschein) gibt es hier nicht

Der Einstieg in Finanzonline und E-AMA mit dem SMS-TAN Verfahren ist mit der Handysignatur weiterhin möglich. Die Gültigkeitsdauer wird übernommen, kann aber nach Ablauf nicht mehr verlängert werden, daher wird vor Ablauf eine Aufwertung auf die ID Austria Basisversion empfohlen.


Die ID Austria Vollversion enthält erweiterte Funktionen (zB. Ausweisfunktion e-Ausweise – digitaler Führerschein, EU-weite Anerkennung). Signaturen mittels SMS-TAN werden nicht mehr unterstützt. Hier sind biometrische Daten wie Fingerabdruck oder Gesichtserkennung notwendig.


Welche Unterlagen werden bei der Registrierungsbehörde benötigt?

Amtlicher Lichtbildausweis, EU-Passfoto (nicht älter als 6 Monate), Smartphone mit aktivierter biometrischer Funktion (zB Fingerabdruck und/oder Gesichtserkennung)


Gültigkeitsdauer

Die ID Austria hat eine Gültigkeitsdauer von 5 Jahren und muss somit nach Ablauf online unter "Meine ID Austria verwalten" verlängert werden.


Weitere Details und Informationen erhalten Sie unter https://www.oesterreich.gv.at/id-austria.html oder bei der ID Austria Serviceline unter folgender Telefonnummer 01/71123-884466.


29.11.2023 09:00